Hessischer Ruderverband lädt zum Lehrgang Langhanteltraining im Rudersport ein

Samstag, 4. März 2017 ,
LSB Hessen / Frankfurt am Main;
Otto Fleck Schneise 4; 60528 Frankfurt am Main

2017-Ausschreibung Langhanteltraining

Inhalt:
Die Langhantel ist ein effektives Trainingsmittel
zur Steigerung der Kraft. In diesem Lehrgang lernen
die Teilnehmer die korrekte Ausführung der Kniebeuge,
sowie das Kreuzheben kennen. Außerdem werden die Teilnehmer
an die Methodik des Reißens und Umsetzens herangeführt.

Neben dem Technikerwerb in den Grundübungen steht
das Erkennen und Verbessern von Bewegungsfehlern im Fokus.

Ablauf:
0930 Uhr – 1000 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer – Kennenlernen
1000 Uhr – 1130 Uhr: Theorie – Disukussion – Erfahrungen..
1130 Uhr – 1230 Uhr: Mittag
1230 Uhr – 1630 Uhr: Praxis im Kraftraum (mit Pausen)
1630 Uhr – 1800 Uhr: Ausblick – Fragen – Krafttrainingsformen – etc..

Referent: Florian Bauer
Qualifikationen:
2008 Trainer – A Kraftsport / Fitness (Deutsche Fitnesslehrervereinigung e.V.)
2009 Trainer – A Leistungssport Rudern (Deutscher Ruderverband e.V.)
2012 Master-Personal-Trainer (Deutsche Fitnesslehrervereinigung e.V.)
2014 Langhantellizenz (Bundesverband Deutscher Gewichtheber e.V.)

Der Workshop ist als aktive Teilnahme an den Übungsreihen und Themen ausgelegt –
Sportbekleidung, Hallenschuhe und Sportschuhe sind unbedingt erforderlich!!

Kosten: Lehrgang incl. Mittagessen und Getränken: 69.- €

Leitung: LT Marco Mittermeir

Meldung per Email an LT Marco Mittermeir ( marco@mittermeir.com)

Achtung! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze limitiert und
wird nach der verbindlichen Anmeldung und der Überweisung
des Kostenbeitrags an den Hessischen Ruderverband
IBAN DE 93 5115 1919 0100 0003 30 nach Meldungseingang vergeben.

Der Lehrgang wird mit 8 Stunden auf die Verlängerung
der Trainer-C-Lizenz angerechnet Hanau, 9.2.2017

Manfred Matzner (Lehrreferent)

Kommentare sind abgeschaltet.